Navigation und Service

Gehe zu:

Inhalt

Unser Empfangsbereich.

Was Sie mitbringen sollten

Wenn Sie die folgenden Hinweise beachten, können wir einen reibungslosen Ablauf bei Ihrer Behandlung gewährleisten.

 

Versichertenkarte 

 

Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen bringen bitte
zu jedem ersten Termin im Quartal eine gültige Versicherten-
karte.

 

Kassengebühr entfällt

 

Seit dem 1.01.2013 wird nicht mehr die Kassengebühr beim Versicherten der gesetzlichen Krankenkasse erhoben !

 

Brillenpass

 

 

Für eine kompetente und für Sie zeitsparende Untersuchung ist es nötig, dass Sie Ihre aktuellen Brillen bzw. Brillenpässe mitbringen. Dasselbe gilt für etwaige Vorbefunde Ihrer Krankengeschichte bei anderen Ärzten sowie Allergiepässe.

 

Autofahrer

 

Wir weisen zu Ihrer Sicherheit darauf hin, dass Sie bei Unter-
suchungen, für die wir eine Pupillenerweiterung vornehmen,
24 Stunden lang kein Kraftfahrzeug führen dürfen.